Clannad

Dank Sabine und Egfried hatten wir gestern das Glück Clannad mal live sehen zu dürfen.

Das letzte Mal waren sie vor gut 30 Jahren hier und auch das letzte Album ist Ende des alten Milleniums erschienen ( so 1998 ).

Die Vorgruppe ( ein Sänger ) war gewöhnungsbedürftig. Ne tolle Stimme die er aber manchmal für meine Begriffe strak überdrehte, für mich fühlte es ishc so an als ob er alles zeigen wollte was er kann und dabei manchmal total überzog.

Die Stimme vom Moya ist schon was besonderes – wie hier bei Harrys Game

Was mnir auch besonders gefällt sind die Stücke aus Robin , einer klasse Fernsehserie. Hier mit nem Ausschnitt ( schlechte Qualität leider)

Insgesamt ein sehr schöner Abend und als sich Clannad danach noch zur Autogrammstunde begab und mit jedem ein paar Worte wechselte hab ich mich auch noch meine 2 T-Shirts signieren lassen.

Advertisements

Über xorron

mittlerweile master und spieler zuhause und in Geisenfeld
Dieser Beitrag wurde unter And Now for something completely different...... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s