gute Mine zum böse Spiel?

Beim letzten Mal haben wir die Helden verlassen als sie zu den Minen aufbrechen wollten. So dachten wir alle…….

Nun ja der Held ist ein wankelmütiger Mensch,Elf….. ihr wisst was ich meine.

Also wollte Ral ( der Alchemist ) ein paar Tage mehr Zeit haben um seine Schale erneut zu weihen. Und so standen die anderen Helden vor der abendfüllenden Aufgabe was zu unternehmen ohne was zu unternehmen….

Doser und Darlin unsere beiden Zwerge entschieden sich dazu die Minen mal vorab zu erkunden.

Hjalda die tapfere Amazone nahm ein Pferd um ritt um die Insel.

Yanolf – unser Mann in Schwarz – schliff sein Schwert oh Verzeihung seinen Nachtwind und glättete alle Falten und kleinste Brüche.

Erach und der neue Streiter Cet  taten nichts oder nicht viel.

Und so vergingen Tag um Tag.

Nach 5 Tagen kam Darlin aus den Minen zurück und Ral war fertig – besser fix und fertig – mit dem Weihen der Schale.

Und so beschlossen sie aufzubrechen. Aber nicht zu den Minen – weit gefehlt- obwohl Darlin berichtetete das die beiden Zwerge Spuren von 30-40 Mann gefunden hätten. Naja wohl nicht sooo wichtig.

Also trenten sich die Helden. – Erach folgte Darlin nach der bereits zu den Minen wieder vorgegangen war und der Rest ging zum geheimnisvollen Portal nahe der einzigen Stadt.

Nach vielem Probieren und einigen gefährlichen Einfällen entschloss man sich nun doch zu den Minen zu gehen. Hmm war da nicht noch was?  Richtig : Proviant und Ausrüstung.

Also doch noch zur Burg dort ein paar Fackeln gesucht und gefunden – eine Kuh getötet ( für den Proviant ) es gab sogar etwas Seil zu finden…

Also wahrlich großartig asugerüstet machte man sich nun doch auf –

ah ich vergaß Erach fand einen schwer verletzen Thorwaler der einen gewissen Pattrick begleitet hatte um dort unten in den Minen einen Zugang zu einer Globule names Tharun zu finden.

Werden sie dem neuen Begleiter trauen? ( Ich meine nicht Cet ) Verfolgen sie also Pattrick ?

Sind die Helden gut genug ausgerüstet um in die Tiefen der Minen hinabzusteigen? Meine Meinung : Nein aber das werden wir sehen 🙂

Welchen Weg wählen sie – nach Tharun oder in die Heimat – falls sie den richtigen Weg finden….

Aufgabe:

Bis zum nächsten Spielen will ich von jedem Spieler ein Ausrüstungsblatt haben – was und wo er dabei hat

ohne Blatt keine Ausrüstung – bitte bis Donnerstag mir zusenden – Danke

Advertisements

Über xorron

mittlerweile master und spieler zuhause und in Geisenfeld
Dieser Beitrag wurde unter Die Abenteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu gute Mine zum böse Spiel?

  1. Egfried schreibt:

    Dem ist wohl nichts hinzuzufügen.
    So sind wir nun ‚mal
    😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s