Angriff des Kraken

Nachdem die Helden mehr oder weniger helfenhaft von der Insel mit einem der 3 Schiffe geflohen waren wurde die von Ihnen „befreite“ Amazone wach und sah sich einem Haufen verschreckter Hühner gegenüber.

Hektisch versuchten die Helden das Steuer, den Anker oder die Segel richtig zu bedienen. Mit mehr Glück als Verstand gelang es ihnen das Schiff so auszurichten, dass der aufkommende Wind stärker als die Strömung war und gerade als sich das Schiff in Bewegung setzen wollte bemerkte Feredrico das sich ein Krake am Schiff festgeklammert hatte, ein großer Krake, ein wütender Krake und enorm groß – oder hatte ich das schon erwähnt?

Nun jedenfalls beharkten die Helden das gigantische Tier mit großem Erfolg und gerade als dich der Krake schon fast zurückziehen wollte geschah das unfassbare und Federico wurde vom Kraken der Kopf abgebissen.

Das Ral mittlwerweile 2 Portale erschaffen hatte ( 1 davon auf dem Meer und eins auf dem Schiff – und keines mit Absicht wurde damit fast zur Nebensache). Erschüttert macvhte sich der Rest der Helden wieder auf den Rückweg zur Insel ( nur dank Erachs Richtungssinn ansonsten wären sie wohl verloren gewesen )

Dort setzen sie das Schiff auf Grund ( etwaa 4 KM westlich das Hafens , Erach setze das Schiff in Brand und die Gruppe schnappe sich noch 2 der toten „Blauen“ und kehrte mit einem teuer erkauften Sieg zurück zu den restlichen Mitgliedern.

Von dort aus gingen sie nach kurzer Rast nur schnell bei Mutter vorbei um zu berichten. Ein paar Stunden später am Lagerfeuer kam auch Peraina an und erzählte ihnen auch unglaubliches: Chauvin und Dania waren zu Saeradan gegangen um dort zu verhandeln…… Ob das gut war?

Wie würde Saeradan reagieren?

Hat das „zufällig“ übergroße und Aufmerksamkeit erregende Feuer Saeradans Männer oder gar ihn  angelockt?

Opfern die restlichen Helden ihre Wünsche bei Mutter um Federico wiederzubeleben? Wenn ja sollte sie sich bewußt sein das er dann ein Blauer wird ( bitte hierzu in den Kommentaren Stellung nehmen: Roo, Egfried, Stefan, Basti )

Wird die Amazone mit den Helden weiterziehen?

Wie geht es weiter – werden die anderen 2 Schiffe zerstört ? Oder Saeradan direkt angegriffen?

Wird Chauvin die Helden verraten?

Advertisements

Über xorron

mittlerweile master und spieler zuhause und in Geisenfeld
Dieser Beitrag wurde unter Die Abenteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Angriff des Kraken

  1. bloody4ever schreibt:

    Yanolf (Stefan) hat sich dazu ja bereits am Spieleabend geäußert…
    Wenn Federico als „blauer“ wiedergeboren werden will werde ich das unterstützen…
    Ich für meinen Teil wäre mir aber nicht sicher ob ich einen „blauen“ spielen möchte. Das dürfte ja ganz erhebliche Auswirkungen auf das RollPlay haben. Unbemerkt bleibt Federico damit wohl nie wieder. Auch beim Zusammentreffen mit NPC´s dürfte dieser Umstand nicht ohne Folgen bleiben.

  2. Egfried schreibt:

    Bzgl. Frederico kann ich Stefan nur voll zustimmen.
    Wenn er unbedingt will …, aber ich würde abraten weil:
    Sind die Blauen überhaupt Warmblüter, oder müssen wir Ihn zurücklassen, wenn’s nach Paavi geht ?
    Wie oft muss er zu Mutter zurück, wie weit kanne er weg ?

    Wir haben dann aber niemanden mit einem höheren Sozialstatus mehr (denn den wird er als (Halb?)-Echse im Mittelreich sicher nicht behalten).

    Ach ja: Wo ist eigentlich Frederico’s Leiche ?
    Ich hätte vermutet, dass Sie vom Kraken mit über Bord gezogen wurde, aber vielleicht habe ich da auch etwas nicht mitbekommen.

    ToDo: Ich würde vorschlagen, die beiden restlichen Schiffe noch unbrauchbar zu machen, damit Seradan nicht so leicht weg kann
    (hin schwimmen oder fliegen und abfackeln oder Brandpfeile).
    Dann Seradan beobachten, und herausbekommen, wie er reagiert.
    Ggf. versuchen Maskenträger zu separiern und zu befreien (min. doppelte Überzahl => einer klammert, der andere zieht Maske ab).

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s