RPC 2012

So, eben zurückgekehrt von der RPC in Köln.

War wirklich interessant das Ganze mal live zu sehen. Viele Kostümierte, nette Leute aber viel zu laut – im Endeffekt nur eine Halle ( ich glaube ursprünglich 4 Hallen die aber alle offen waren ). Und die Leute von ROCCAT oder so ( Hersteller von Tastatsuren und Mäusen usw. ) haben auf einer Bühne fast den ganzen Tag entweder laute PC- oder Konsolen Intros gespielt oder aber Animationsveranstaltung mit Höllenlärm produziert.

Eswaren einige nette Workshops dabei ( Riesland, Star Wars ) und einige äh von uns falsch verstandene – der Charbuilder Workshop war keine Anleitung zur besseren Charaktergestaltung sondern ein Zeichenworkshop und der zweite Charworkshop war dann ein LARP-Event mit Bewegungstechniken oder so – naja.

Rollenspiele haben wir leider nur eins erwischt ( Savage World Rippers ) – und das auch nur für ne Stunde.

Der Mexikaner am Samstag abend war echt gut – tja das wars.

Netter Event aber Essen oder ein tatsächlicher Con sind aber eher was für mich.

Advertisements

Über xorron

mittlerweile master und spieler zuhause und in Geisenfeld
Dieser Beitrag wurde unter And Now for something completely different...... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s