Die Schlacht von Kh´rya

So würde Bassaran einige Jahre später die Begebenheiten des letzten Tages wiedergeben:

Es war ein Tag nach der Befreiung der goldenen Masken. Mutig schritten wir, der von mir befreite Pöbel und ich, durch eine von Praios- Geweihte verfluchte Zone des Todes. Selbst Vögel vielen tot vom Himmel, als Sie in unserer Nähe gelangten. Meine magische Aura war aber gerade noch ausreichend, um den Pöbel vom sicheren Tod zu bewahren. In einem Feuer speienden Vulkan trafen wir einen Drachen Familie, die sich mir alle unterwarfen und Treue schworen.

Deren Anführer, ein mächtiger, 300 Meter langer blauer Drache, näherte sich uns, verneigte sich vornehm und ließ sich von mir die magischen Ketten abstreifen, welche ihn seit Jahrtausende mitsamt Familie gefangen hielten. Er versprach mir , ein Leben lang treu zu dienen.

Danach griffen wir die Flotte der goldenen Masken an. Ich wählte sorgfältig unser erstes Ziel aus, das Schiff des Anführers, Saeradan, der Zerstörer der nördlichen Länder. Ich rief ihn raus und gab dem Pöbel das vereinbarte Zeichen zum Angriff: ein schriller Euelenruf.

Saeradan kam raus aus der Kajüte, erblickte mich und erstarrte vor Schreck. Er rief: „ist das nicht der berühmte Bassaran ben Thud, der mutige Held der Schlacht von Ammano,  Prinz von Kh´rya, Drachenbezwinger, Konfliktberater und Diplomat? Flieht Männer, wir sind alle verloren!“

Seine Panik kam zu spät. Dank einer Verkleidungs- List hatte sich der Pöbel bereits auf das Schiff begeben, als goldene Masken verkleidet. Ich befahl denen, die Verkleidung fallen zu lassen, entzweite Saeradan mit dem Vermittler, wirbelte dessen Leute durch die Luft und entzündete die Docks mit der Kraft meines Geistes…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Die Abenteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s